Fliegen mit Hund: wertvolle Tipps und Hinweise

travel with petsQuelle: Travel Weekly Asia

Flugreisen stellen Hundebesitzer vor so manche Herausforderung. Darüber hinaus will das Hotel gut ausgesucht sein. Nur so kann der Hundebesitzer gemütlich im Hotelbett sich den Online Casino Spielen widmen oder zum Sightseeing aufbrechen, während der Hund sich beim Hundesitting vergnügt. Was es beim Fliegen mit Hund zu beachten gibt, steht hier.

Vorbereitung ist alles

Alles beginnt mit einer guten Vorbereitung. Da der Hundetransport in einer Box erfolgt, sollten die Besitzer ihren Liebling darauf vorbereiten. Dies gelingt mit einem guten Training, was bereits Wochen vor der Flugreise startet. Mit Leckerlis lässt sich der Vierbeiner in die Box locken. Dort verbleibt er für eine kurze Zeit und darf die Box dann wieder verlassen. Die Zeit in der Box wird systematisch immer ein bisschen verlängert. Ganz wichtig ist, den Hund danach stets zu belohnen. Dies kann durch Leckerlis oder Spiele geschehen. Parallel dazu ist ein Besuch beim autorisierten Tierarzt notwendig. Er soll checken, ob der Hund gesundheitlich für einen Flug in der Lage ist. Zudem kann er einen sogenannten Heimtierausweis ausstellen, der innerhalb und außerhalb der EU unerlässlich ist.

Einreisebestimmung für Hunde im Zielland

Die Besitzer müssen frühzeitig überprüfen, unter welchen Voraussetzungen Hunde mit ins Zielland genommen werden dürfen. Diese können sich je nach Zielland erheblich unterscheiden. Gleiches gilt für die Wiedereinreise nach Deutschland. Seit 2011 benötigen Haustiere für Reisen in Europa einen Microchip. Auch ein Gesundheitszeugnis und der bereits erwähnte Haustierausweis sind wichtig, denn sie weisen das Tier und seinen Besitzer aus. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Impfungen gelegt, die alle aktuell sein müssen. Bei der Tollwutimpfung müssen Halter bedenken, dass diese mindestens 21 Tagen vor der Reise erfolgt. 

Unbedingt an den Heimtierausweis denken

dogs on planesQuelle: Tripsavvy.com

Für Reisen innerhalb der EU benötigen Hunde einen Heimtierausweis. Dieser dient dazu, die Ausbreitung von gefährlichen Hundekrankheiten zu vermeiden. Im Ausweis sind folgende Daten vermerkt:
– jegliche vorgenommenen Impfungen
– Gesundheitszeugnis für Flugreisen (sofern erforderlich)
– Chipnummer des Tieres inklusive des Datums der Implantation und Nennung der Stelle der Implantation des Chips
– Daten des Halters und seine Adresse
– Daten des Tieres wie Name, Art, Geschlecht, Fellfarbe sowie Geburtsdatum und Rasse

Hat der Hund schon einen Microchip?

Ein Haustierchip ist nicht in allen deutschen Bundesländern Pflicht, aber spätestens beim Verreisen macht er Sinn. Auf ihm sind folgende Daten gespeichert: Herkunftsland, Produzent des Chips und die Identifikationsnummer des Tieres. Nachdem der Hund den Chip erhalten hat, muss der Halter ihn registrieren lassen. So lässt sich das Tier eindeutig zuordnen, sollte es verloren gehen.

Tierärzte am Zielort

In der Regel verlaufen Ferien mit Hund problemfrei. Während Herrchen oder Frauchen sich auf der Terrasse mit Pool erholen, tollt der tierische Freund im Garten. Doch was ist, wenn etwas passiert? Es ist ratsam, sich vorab Adressen von Tierärzten vor Ort herauszusuchen.

Bestimmungen der Airlines zur Mitnahme von Hunden

pets on a planeQuelle: KCAC.com

Dies ist ein wichtiger Punkt, denn jede Airline hat ihre eigenen Vorschriften hinsichtlich der Mitnahme von Hunden. Einige nehmen bestimmte Rassen nicht mit, während andere sehr tolerant sind. Auch hinsichtlich der Gebühren für das Mitführen von Haustieren gibt es erhebliche Unterschiede.

Checkliste: Gepäck für den Hund

– je nach Hundegröße ist eine Hundetasche oder ein Käfig sinnvoll
– Leine
– Kuscheldecke
– Spielzeug
– eventuell Lieblingsfutter und Medizin

Am Abflugtag

Am Abflugtag sollten Besitzer mit ihrem Hund einen langen Spaziergang machen. Es ist wichtig, das Tier auszupowern. So schläft es auf dem Flug besser und ist insgesamt ruhiger. Von der Gabe von Beruhigungsmitteln für den Flug raten Tierärzte zumeist ab, da die gesundheitlichen Gefahren zu groß sind.

approaching dogQuelle: leadchangegroup.com

Was ist der Klimawandel? Die besten Outfits bei den Grammys 2019